Mitmachen

Veranstaltungsreihe Stadt im Wandel

Von Kohle, Stahl und Bier zu Bildung, Wissenschaft und Forschung. Dortmund – eine Stadt mit Mut zum Wandel. Bereits seit 2013 arbeiten in Dortmund Wissenschaft, Wirtschaft, Stadtgesellschaft, Kultur, Politik und Verwaltung im Masterplan Wissenschaft zusammen. Die Menschen in der Stadt profitieren von den innovativen und wissenschaftlichen Impulsen. Aber auch die Wissenschaft in Dortmund gewinnt wichtige Erkenntnisse aus Stadt, Kultur und Wirtschaft.

Ein wichtiges Thema, womit sich viele auseinandersetzen, ist die Bewältigung der Klimakrise. Fest steht: Sie kann gesellschaftlich nur gelingen, wenn Nachhaltigkeit zugleich ökologisch, sozial und ökonomisch gedacht und umgesetzt wird.

Im Rahmen des Masterplans Wissenschaft wird das Thema in der neuen Veranstaltungsreihe „Stadt im Wandel“ ganzheitlich beleuchtet. Durch das neue Format soll der Austausch der Stadtgesellschaft zu dringenden Anforderungen, Problemstellungen und Fragestellungen gefördert werden. Bürger*innen, Stakeholder und Interessierte sind eingeladen sich zu den aktuellen und wichtigen Themen auszutauschen und so Impulse für die tägliche Arbeit und im Privatleben zu erhalten. 

Alle Termine finden Sie hier.

Kreativworkshops für Jugendliche und Studierende

Dortmund ist mit dem iCapital Award of Innovation von der europäischen Kommission ausgezeichnet worden und trägt somit als erste deutsche Stadt den Titel Innovationshauptsadt Europas. Der iCapital Award ist ein jährlicher Anerkennungspreis, der an die europäischen Städte vergeben wird, die die Innovation in ihren Gemeinden am besten fördern.

Rund um den 9. Mai 2023, den Europatag, finden bundesweit die Europawochen statt. Erstmalig steht im Jahr 2023 der ganze Mai (30.04.23-31.05.23) im Zeichen der europäischen Einigung. Der Europatag ist eine gute Gelegenheit, den Gewinn des europäischen Wettbewerbs und Dortmunds Bemühungen auf europäischer Ebene zu thematisieren. Dies soll in Form eines Murals (gemaltes Wandbild) geschehen.

Weitere Infos zu den Kreativworkshops gibt es hier.

Kontakt: 

Stadt Dortmund
Geschäftsstelle Masterplan Wissenschaft
wissenschaft@stadtdo.de

Angela Märtin und Christina-Bella Pagés

Bild: Dortmund-Agentur/Roland Gorecki